Die Region

Gute Noten für den Heidekreis

In einer Umfrage der zuständigen ‚Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg‘ schnitt der Heidekreis bei der Standortzufriedenheit von Unternehmen hervorragend ab.

80,6 % Prozent der befragten Unternehmen im Heidekreis sind mit der Anbindung ans überregionale Straßennetz hochzufrieden, die Servicequalität der kommunalen Verwaltungen sei überaus hoch (72,0 %). Hervorgehoben wurden ferner das gute Image der Region (63,6 %), das Sport-, Freizeit- und Kulturangebot (67,4 %), die Verfügbarkeit attraktiven Wohnraums (64,3 %) und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie (63,7 %). Bei den Schwächen wurde vor allem die Breitbandversorgung, die Attraktivität der Ortskerne und die Verfügbarkeit von Gewerbeflächen genannt. Probleme, die dank des Engagements der kommunalen Verwaltung und der Aktivitäten der EGRA zumindest in Rethem noch in dieser Dekade der Vergangenheit angehören werden.

Wer also hohe Produktions- und Grunderwerbskosten im großstädtischen Umfeld scheut, wer auf eine wirtschaftsfreundliche Verwaltung setzt, auf die Verfügbarkeit von Arbeitskräften und auf innovative Modelle bei der Förderung von Unternehmen, der ist bei der EGRA an der richtigen Adresse.

Link zur IHK-Befragung

IHK-Umfrage